Werbesendungen und Prospekte im Briefkasten, aber auch kostenlose Anzeigenblätter zählen zu den gedruckten Medien und werden daher von vielen Verbrauchern als nicht nachhaltig angesehen. Der vergleichsweise hohe Bedarf an Papier gilt als ressourcenverschwendend und nicht ökologisch. Doch wie verhält es sich tatsächlich mit dem Zusammenhang von Papier und Umwelt?

Dank der mehrfachen Wiederverwertbarkeit kann Papier ein ökologischer Rohstoff sein. Lesen Sie unsere Beiträge aus der Kategorie „Papier & Umwelt“ und erfahren Sie alles Wissenswerte über die Nachhaltigkeit von Papier und die Umweltaspekte von Anzeigenblättern.

Papier und Umwelt – wie nachhaltig sind Anzeigenblätter?

Gedruckte Anzeigenblätter sind nicht ökologisch und ressourcenverschwendend, so die weit verbreitete Annahme. Doch wie verhält es sich mit der Umweltverträglichkeit von Papier und Printprodukten? Und sind digitale Medien besser für die Umwelt?